Chronik

Die Ursprünge des Schützenvereins Hemsen e. V. gehen zurück bis in das Jahr 1912, als der Verein als „Kriegerverein Hemsen und Umgebung“ gegründet wurde. Der Verein machte eine lebhafte Geschichte durch: Nach dem Ersten Weltkrieg folgte in den 1920er Jahren die Abspaltung der Borkener Schützengilde und spätere Wiedereingliederung der Borkener. Danach folgte die NS-Herrschaft und der Zweite Weltkrieg.

Die Neugründung als Schützenverein Hemsen erfolgte im Jahr 1949 und der Verein ist bis heute aktiv. Mit über 400 Schützenbrüdern ist er einer der mitgliederstärksten Vereinszusammenschlüsse der Meppener Nordgemeinden.

Chronik_2012-10_DSC_0005_500pxZur Feier des 100jährigen Bestehens im Jahre 2012 wurde eine umfangreiche Vereinschronik in Buchform erstellt, in der die Geschichte des Vereins auf 246 reich bebilderten Seiten detailliert dargelegt ist. Diese Chronik ist noch erhältlich und kostet 10,- Euro (zzgl. ggf. Porto und Verpackungskosten). Wenn Sie Interesse an der Geschichte des Schützenvereins Hemsen e. V. haben, dann senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular auf dieser Seite oder sprechen Sie eines unserer Vorstandsmitglieder an (die Kontaktdaten finden Sie HIER).

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Code: